Trio "Vielsaitig" - Ensemble ConCorda

Eva-Maria, Lukas Michael & Anna Blanka Hamberger 

Anna Blanka - Violoncello, Barockcello, Violoncello piccolo




  • erster Cellounterricht mit 5 Jahren bei Agnes Teglas an der Musikschule Bludenz (von 2002-2008) 
  • seit dem 6. Lebensjahr ebenfalls Klavierunterricht 
  • 2008-2012 am Vorarlberger Landeskonservatorium (VLK) bei Imke Frank und Detlef Mielke 
  • seit September 2012 Cellounterricht bei Orfeo Mandozzi von der Hochschule der Künste Zürich im Förderprogramm des Konservatoriums Winterthur
  • seit 2015 im Bachelorstudium an der ZHdK im Fach Violoncello bei Orfeo Mandozzi
  • Meisterkurse bei Detlef Mielke, Astrid Sulz, Wen-Sinn Yang, Cristoforo Pestalozzi, Rubén Dubrovsky, Mauro Valli, Anselm Hartmann und Wolfgang Boettcher 
  • 2012 Preis „Young Baroque Talent“, verliehen durch die ABA (Austrian Barock Akademie) und gestiftet vom Kunst- und Kulturministerium. Seit Beginn der Barocktalentpreis-Verleihungen ist sie die jüngste Preisträgerin und erste Österreicherin. 
  • Mitglied und Stimmführerin beim Symphonieorchester des VLK - damit Konzerte im Festsaal des VLK, Festspielhaus Bregenz, Montforthaus Feldkirch, Kulturhaus Dornbirn, Cross-Over-Produktion „Alcin@“ (Vorarlberger Landestheater) 
  • Mehrfache Preisträgerin bei Prima la Musica (Cello, Klavier und Ensemble)